So wird die portugiesische Biquerão Italiener

Biquerão, gesalzene Sardellen muss niemand zwingend selbst mit Salz beizen, sie sind servierfertig käuflich im Glas oder in der Dose, in Öl eingelegt, mit Kapern oder ohne.

39301Portugiesisch angerichtet kommen die schmalen gesalzenen Sardellenfilets mit hauchdünn geschnittenen rohen Knoblauchscheiben, gehackter Petersilie und Olivenöl auf den Tisch, dazu reicht man herzhaftes Bauernbrot zum tunken und frisch gekochte Pellkartoffeln.

 

Zum Italiener werden die Sardellen português mit hart gekochtem Ei und Olivenringen zu Anchovi Putanesca.

Klein gewürfeltes Gemüse, Böhnchen, Erbsen, Möhrchen, Kohlrabi und Kartoffeln, verfeinert mit halb Jogurt und halb Mayonnaise, einem Spritzer Zitronensaft und einem Klecks Tomatenketchup, rundet der Gemüsesalat als russischer Salat das portugiesisch-italienische Fisch Pas de Deux ab.

39300

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s